top of page

Ein Interview mit Ute Patel-Mißfeldt bei Bayern2, Hörbeitrag

Ute Patel-Missfeldt zu Gast bei Bayern2! Jetzt haben wir – vom Hut zum Hüten – einen weiten Bogen geschlagen. Aber so, wie Dionysos und Apoll sich abwechseln im Jahreslauf, so kehrt auch diese Sendung wieder an ihren Anfang, zum Hut im eigentlichen Sinn, zurück. Totgesagte leben länger hab ich gesagt. Und beim Hut stimmt das bestimmt. Unübersehbar hat er sich in den letzten Jahren wieder Terrain zurückerobert. Einen gehörigen Anteil daran hat Ute Patel-Missfeldt aus Neuburg an der Donau. Sie wollte den Hut wieder da hinbringen, wo er hingehört: Auf den Kopf. Dazu hat sie 1998 in Neuburg die Hutschau "Mut zum Hut" gegründet. Im Lauf der Jahre ist daraus eine einzigartige Messe geworden, die größte Hutschau Deutschlands. Heuer musste sie aus Platzgründen umziehen nach Ingolstadt ins dortige Neue Schloss. Startschuss ist am 24. September.


Komentarze


bottom of page