Liebe Aussteller,

wir freuen uns, Sie auch dieses Jahr wieder begrüßen zu dürfen.

Für alle neuen Aussteller: Herzlich willkommen bei „Mut zum Hut“, wir hoffen, Sie werden ein tolles Wochendende erleben.

Im Anhang erläutern wir Ihnen nochmals alle wichtigen Infos zu unserem Event. Sollten Sie noch Fragen oder Anregungen haben, wenden Sie sich einfach an uns. 
Isabel Patel und ich freuen uns sehr auf Sie!


Ihre 
Ute Patel-Missfeldt & Isabel Patel




Ankunft (Aufbau und Abbau)

Bitte melden Sie sich nach Ihrer Ankunft bei Isabel Patel im Schloss Ingolstadt/Armeemuseum. Sie wird Ihnen Ihren Standplatz zeigen und Ihnen die Ausstellerausweise gegen Unterschrift aushändigen.
 Be- und Entladen ist im Schlosshof und Marstall-Innenhof gestattet. Bitte fahren Sie Ihr Fahrzeug nach dem Entladen sofort vom Hof. Parkmöglichkeiten werden hier noch rechtzeitig gelistet.

Die Anreise und der Aufbau können nach Möglichkeit schon am Donnerstag, 23. September 2021, zwischen 10 und 17 Uhr erfolgen.

Am Freitag, den 24.09.2021 muss der Aufbau um 15 Uhr abgeschlossen sein, alle Fahrzeuge, welche dann noch im Hof stehen, werden abgeschleppt!
Der Abbau am Sonntag, den 26. September 2021 ist erst ab 19 Uhr gestattet (siehe Geschäftsbedingungen)!



Unterkunft

Für Unterkunft und Verpflegung ist jeder selbst zuständig. Bitte sorgen Sie rechtzeitig dafür! Informationen erhalten Sie über:
Ingolstadt Tourismus und Kongress GmbH
Moritzstraße 19
D-85049 Ingolstadt
T +49 841 305-3030
info@ingolstadt-tourismus.de



Modenschau

Am Samstag, den 25.09.2021 und Sonntag, den 26.09.2021 um 11 Uhr findet jeweils eine Modenschau statt.


Werbung

Für unsere Veranstaltung laufen regional und überregional, sowie im Ausland verschiedene Werbe-Aktionen. Berichte finden Sie in Presse, Funk und Fernsehen, z.B. »Merian – Bayerns schönste Seiten«, »New York-Wochenmagazin« und viele mehr.

Falls Sie Webseiten haben, können Sie mit uns verlinkt werden. Bitte senden Sie eine E-Mail mit dem gewünschten Link (die Adresse Ihrer Homepage) an: Isabel Patel (isabel.patel@gmx.de)

Reinigung und Entsorgung

Jeder Aussteller ist für die Entsorgung von anfallenden Müll selbst verantwortlich. Sollte dies nicht geschehen sein entsteht eine Gebühr von 25 €.

Achtung!
Ausgestellte Exponate im Armeemuseum dürfen nicht angefasst oder eingebaut werden! Für die Unversehrtheit ist ein jeder Stand, der an Exponaten angrenzt selbst zuständig.

Nach oben